Siegfried Nohner
Fachgutachter für Schimmelpilzschäden 


Focus 2022/23: Vernetzung und Teamarbeit.

Gemeinsam weiterbilden: Im ersten Seminar 2022 (Präsenz und Online) beschäftige ich mich dem Thema Heizen und Lüften, was immer wieder zu Missverständnissen und Konflikten führen kann. Die Termine und die neue Plattform werden rechtzeitig bekannt gegeben. Zukünftig ist auch wieder das jährlich stattfindende AERATE Schimmelpilz-Meeting geplant, das in der Vergangenheit in gut besuchten Tagungen zu einem abwechslungsreichen und informativen Austausch von Meinungen und Erfahrungen geführt hat.

Gemeinsam arbeiten: Durch ständige Weiterentwicklung bewährter Untersuchungstechniken und die Implementierung von Begehungs- und Dokumentationssystemen bei Wohnungsgenossenschaften ist eine Teamarbeit entstanden, die durch direkte Anbindung ans Sachverständigenbüro ohne Umwege eine zielgerichtete Lösungsfindung realisiert. Möglich wird dies durch die neuen Online-Kommunikationswege.

Gemeinsam Strategien entwickeln: Für die Ermittlung und Berechnung aller für eine Schadenentstehung ursächlichen bauphysikalischen und biologischen Abläufe wurde auf der Grundlage spezieller Analysetechniken die richtige Assistenz-Software für den Schadenbearbeiter entwickelt: AERATE©365. Mit dieser Software ist endlich eine einheitliche Vorgehensweise zur effektiven Bearbeitung von Schadensfällen möglich.

Zur Zeit befindet sich die Software AERATE©LogData in der Entwicklung. AERATE©LogData liest die von Datenloggern aufgezeichneten Datenpakete ein und berechnet alle Parameter, die für eine grafische Darstellung der schadenursächlichen raumklimatischen Verhältnisse einer Wohnung benötigt werden. Ich werde über den Stand der Entwicklung berichten.

Gerne bespreche ich mit Ihnen alle Möglichkeiten auch persönlich.

E-Mail
Anruf